Features PCG Live

Basissystem

Verwendungsmodelle

Das System kann Deinen Geschäftsablauf in verschiedener Detailtiefe unterstützen. Je nach Kenntnisstand kannst Du tiefer einsteigen und viele Geschäftsvorfälle schneller oder automatisiert abwickeln.

Typische Anwendungszenarien:

  1. Nur Verwendung zur Steuerung des Online Shops: Artikelverwaltung, Entgegennahme von Bestellung, Kundenverwaltung
  2. zusätzlich erweitere Verwaltung von eigenem Lagerbestand, Unterstützung beim Einkauf
  3. zusätzlich Verwendung des Content-Managements zur aktualisierung und Pflege der Webseite
  4. lediglich Verwaltung von Kundenkontakten, Erstellen von Ad-Hoc Rechnungen

Übersetzungen

Eingebautes Übersetzungs-System für Daten und System-Texte. Neben den vorgegebenen Übersetzungen können eigene/individuelle Begriffe leicht nachgepflegt werden.  Dabei werden auch Platzhalter und Datenformate (Datum, Währung) unterstützt.

ER Modell PCG Live

  1. Umfangreiche Export- und Importfunktionen für alle Daten
  2. ER-Datenmodell-Ansicht eingebaut
  3. Automatisierungsfunktionen
  4. BNN v.3.1

Lizensierung

Gebaut mit frappe.io und vielen weiteren fantastischen freien Software-Bibliotheken. Unser auf dem Framework aufbauender Code ist nicht OpenSource, kann aber vom Kunden eingesehen werden. Ambitionierte Anwender können die Basisarchitektur des Frameworks leicht erlernen werden und durch eigene Module (sog. Apps) erweitern. Durch verschiedene Techniken ist eine Weiterentwicklung und relativ unabhängige Pflege aller Komponenten gewährleistet.

Anpassungsmöglichkeiten

Vielfältige Anpassungsmöglichkeiten

  1. Klare Trennung von Anpassungen und Software-Aktualisierungen
  2. Eigene Anpassungen durch Agenturen möglich
  3. Datenfelder/viele Datentypen
  4. Reports
  5. Scripte (für Fortgeschrittene)
  6. Druckvorlagen
  7. Text-Anpassungen (Übersetzungen)
  8. Benutzer-Rechte und Rollen
  9. Abläufe: Mit einem Workflow automatisierst Du wiederkehrende Arbeitsabläufe, für Dich selber, für kleine Teams oder auch in Zusammnspiel mit der "Maschine".


Das Backup & Restore aller Anpassungen erfolgt jeweils zusammen mit dem aktuellen Datenstand.

Test-Daten

Ein spezieller Test-Daten Modus erlaubt es schnell auch ein komplexes System zusammenzustellen. Dies kann zum Lernen erfolgen, aber auch um Fehler aufzuspüren. Selbst in einem operativem System können die Testdaten hinzugefügt, aber auch wieder rückstandsfrei entfernt werden.

Benutzeroberfläche

Schon durch die Verwendung des Frappe-IO Frameworks können wir von den eingebauten Bedienelementen und Hilfsmitteln profitieren. Viele davon wurden an den Anwendungsgebiet von PCG-Live angepasst und ausgebaut

  1. Responsive: Arbeite mit Handy, Table oder mit einem grossen Bildschirm
  2. Einheitliche Menüführung mit dem Konzept von Dokumenten und Listen
  3. Suchfunktion, die sowohl Daten als auch die Funktionalität durchsucht
  4. Favoriten um Dokumente oder Menüpunkte zu markieren
  5. Hilfen zur systematischen Abarbeitung von Listen
  6. Zuweisen von Dokumenten an andere Mitarbeiter oder Gruppen
  7. verwende beliebige Margierungen (Label) um Dokumente wieder zu finden.
  8. Ein eingebautes Hinweissystem hilft Dir nichts zu vergessen. Auch das System wird Dir Nachrichten senden.
  9. Kontext-Bezogenes Hilfesystem
  10. individuelle Anpassung von Listen und Formularen, selbst für einzelne Benutzer

Dokumentation und Hilfetexte

Versioniertes mehrsprachiges und Kontext-sensitives Hilfesystem und Eingabehilfen bis auf Feld-Ebene. Eingebaute Entwickler-Dokumentation.

Online Shops

Automatischer Datenaustausch

Daten werden automatisch mit einem angeschlossenem Online Shop ausgetauscht. Dieser Austausch ist normalerweise schnell und transparent, kann aber auch angehalten werden.

Durch diese Trennung ergeben sich verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten (Cloud-Native, Cloud<->Local, Anbindung Fremdsysteme)

Shop-Varianten

Es können alle Shop-Varianten, welche für das PCG-Universum gebaut wurden angeschlossen werden. Dies beinhaltet auch die APP-Versionen und ggf. Integrationen und Fremdsysteme oder Portale.

Shop Einstellungen

Eine Vielzahl von Shop-Konfigurationen erlaubt es das Geschäftsmodell anzupassen.

  1. Anmeldeoptionen (Email, Kundennummer oder Telefonnummer etc)
  2. Bestellablauf: Mindestbestellwerte, auch pro Warengruppe

Team & Prozesse

Entwicklungszyklus

Wir verwenden ein modernes Software-Entwicklungs-Modell basierend auf

  1. einem Software Repository (git)
  2. einer Issue Verwaltung
  3. Planung per Kanban Boards
  4. automatisierten Tests
  5. automatischen Entwicklungsprozesse (Gitlab Pipelines) zum Test und zur Fertigstellung von Releases.


Aktuell praktizieren wir ein Contineous Deployment mit etwa zwei Releases pro Woche.

Verkauf

Verkaufsstellen

Echte und logische Verkaufsstellen ermöglichen den Verkauf zu jeweils relevanten Bedingungen, z.B. am Markt oder im Internet.

Preislisten

Flexibles Preislisten-System

  1. Gültigkeitszeitraum
  2. optionale Bindung an Verkaufstellen
  3. Funktionen zur Preisanpassung und Kontrolle

Kunden

Abo-System

  1. Dauerbestellungen von Artikeln und zeitlich veränderlichen Zusammenstellungen (Abokisten)
  2. automatische Erzeugung von Bestellungen anhand von Kundenvorgaben (in Vorbereitung)
  3. Berücksichtigung von Lieferpausen
  4. Zuordnung von Abos zu verschiedenen Touren oder Lieferadressen

Kundenverwaltung

  1. Flexible Zuordnung von Kunden und Adressen zu Depots oder Liefertouren
  2. auch mehrere Adressen und Zuordnungen gleichzeitig
  3. Verwaltung der Kundenkommunikation mit Kanälen Email, Telefon
  4. Briefpost-Formatierungen (PDF)
  5. Anbindung Online-Telefonie
  6. Chat (in Vorbereitung)
  7. CRM=Customer Relationship Management


Aufträge

Liefertagsverschiebung

Einfaches Berücksichtigen von Liefertags-Verschiebungen

  1. ggf. inkl. automatischer Kunden-Kommunikation
  2. Drag&Drop in Kalenderansicht

Liefertouren

Unterstüzung eigener Logistik

  1. feste Liefertouren mit Kundenzuordnungen
  2. Vorausplanung von Liefertagen
  3. Touroptimierung (in Planung)
  4. Depot-Verwaltung

Auftragserfüllung

Bei der Abwicklung der Aufträge (Fulfillment) geht es um Packen und Ausliefern. Dabei bietet Dir das System verschiedene Reports und Werkzeuge, um effizient auf Packstrassen zu packen. Schliesslich optimierst Du die Auslieferungsroute sofern Du eine eigene Logistik hast oder übergibst die Lieferaufträge an externe Dienstleister.

Für die eigene Logistik steht Dir unsere Driver-App zur Verfügung.

(Waagenanbindungen sind in Vorbereitung)

WebSite

Web Content Management

PCG Live kann in Verbindung mit existierenden WebSites, z.B. zur Pflege des Online Shops verwendet werden. Aber auch eine komplette Webseite ist mit Boardmitteln leicht erstellt und kann dauerhaft auch von Nicht-Spezialisten gepflegt werden.

  1. Webseiten erstellen
  2. Vorbereitung durch WebDesigner möglich
  3. Rechte-System zur Begrenzung der Änderungsmöglichkeiten
  4. Zeitsteuerung
  5. WebSeiten-Bausteine
  6. Dateien und Bilder-Verwaltung

Blog-System

Beinhaltet eine einfaches Blog-System, welches einfach in den integrierten Seiten oder per API auch extern verwendet werden kann.

  1. Frei gestaltbare Blogartikel
  2. Vorschau/Übersicht mit Bild
  3. Beliebige Formatierung der Artikel (HTML, Markdown oder Text)
  4. Verwaltung der Blogger

Einkauf

Einkauf

  1. Verwaltung von Anbietern
  2. Verknüpfung mit eigenem Angebot
  3. automatische periodische Entgegennahme von Angeboten
  4. BNN Datei Import
  5. Auftragserteilung an Lieferanten


BNN

  1. Einfacher BNN Inport / Export
  2. BNN-Version 3.1 und 3.0 werden unterstützt

Lager

Artikel-Einheiten und Mengen

Alternative Einheiten für eine bequeme Angabe im Online Shop sowie Vorgabemengen oder Schrittweiten für die schnelle Auswahl. Angabe des Preises pro Grundpreiseinheit.

---